Neu auf der Homepage

3.6.2019 : Einladung Sportfest am 6.7. Leibniz-Gymnasium  Einladung%20Sportfest%202019.doc

27.05.19 : Geänderter Termin für das DTG Pokalturnen ! 28.9. - 29.9. ! Ausschreibung folgt in Kürze !

21.05.2019 : Änderung an der Hallenzeit und Ort (Montags, Lissaboner Allee) für die Er & Sie Gruppe. Notfallplan wurde aktualisiert !  Notfallplan.xlsx

16.05.2019 : Kein Training mit in der Doppelturnhalle Leibniz Gymnasium. Neue Trainingszeiten/Ort Gelb in der Liste :  Notfallplan.xlsx

01.05.2019 : Jetzt neu : Das Vereinsheft zum download. Unter "Sonstiges" oder direkt hier

11.02.19 : Aufnahmestopp der Gruppen im Leibnitz Gymnasium, da die Halle ggf ab den Sommerferien abgerissen wird !

09.03.19 : Doppelter Aufstieg in die Gauiga II

12.03.2019 : Was ein Verein alles leisten kann ....

28.02.2019 : Turnerinnen auf dem Treppchen (Landesfinale der Schulen)

10.02.2019 : aktuelles Infos (Termine etc.) der Abteilung Ski online

08.01.19 :Aus Krankheitsgründen starten folgende Gruppen leider erst im Februar : Stuhlgymnastik (Mittwochs) und Die Donnerstags Gymnastikgruppe von Nicole Albruschat !

02.12.18 : Aufstieg geschafft ! Relegation erfolgreich

Interessante Links!     

Patenschaftsprogramm "dreizeit - miteinander entdecken, voneinander lernen"

Gesucht werden Seniorinnen (50+), die eine Patenschaft auf Zeit für Zweit- und Drittklässler (7-9 Jahre)  übernehmen. Unterstützt wird das Programm von der zuständigen Stelle der Stadt Dortmund (dem Familienprojekt) sowie der Freiwilligen Agentur. Weitere Informationen unter: www.dreizeit.org sowie unter: http://www.dreizeit.org/programm/#ziel   

  

"Fit von klein auf" -

der Initiative der Betriebskrankenkassen zur Förderung der Gesundheit von Kindern: "Fit von klein auf" - so lautet  das Ziel der BKK Gesundheitsförderung. Unter diesem Motto werden Projekte und Angebote vorgestellt, mit denen die Gesundheit der Kinder von klein auf gestärkt werden soll. Dazu gehören insbesondere Maßnahmen für Kindertageseinrichtungen und Grundschulen. Die Leitidee ist, dass  ErzieherInnen, Lehrkräfte der Grundschulen sowie die Eltern darin unterstützt werden, den Alltag der Kinder gesundheitsförderlich zu gestalten.